Dienstag, 29. Dezember 2015

Tablet-Tasche



Nach einem bösen Sturz von meinem Sohn, der zum Glück nur mit Prellungen und
Schürfwunden ausging, war die Lieblingshose hin! Beide Knie zerissen, da war
nichts mehr zu machen! Also in die Restekiste damit.
Zu Weihnachten hat er sich ein Tablet gewünscht und da kam die alte Jeans dann
wieder zum Einsatz. Heimlich hab ich eine Tablet-Tasche genäht. Ohne viel
Schnick-Schnack, ganz einfach. Mein Teenie-Sohn möchte nicht mehr von mir
benäht werden. Doch über diese Tasche hat er sich richtig gefreut! Seine
Lieblingsjeans war dann doch noch für etwas gut! Und mir gefällt sie auch.



In die Tasche passt das Ladekabel.





 Innen ist ein Londonstoff und das ganze hab ich mit Vlieseline H640
verstärkt. So ist das gute Stück sicher verpackt.



 Auf der Rückseite ist noch das Label genäht.




Den tollen Schnitt hab ich von Liebedinge. Das ebook beinhaltet noch
ganz viele andere Variationen.

Liebe Grüße
Petra


Verlinkt: creadienstaghotDienstagsdingeteenspoint und Taschen und Täschchen.


Kommentare: